Seiteninhalt

Hospiz & Palliativversorgung


Die Aufgabe von Hospizarbeit und Palliativversorgung ist es, das Leiden von Menschen mit unheilbaren, fortschreitenden Krankheiten zu lindern, ein Leben in Selbstbestimmung zu ermöglichen und auch die ihnen nahestehenden Menschen zu begleiten. Dabei ist, neben der medizinischen und pflegerischen Versorgung, auch die psychosoziale oder spirituelle Begleitung wichtig.
Dazu gibt es die Angebote der ambulanten ärztlichen und pflegerischen Palliativversorgung und die ambulanten Hospizdienste. Diese unterstützen und begleiten mit Fachkräften und ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen die schwer kranken und sterbenden Menschen sowie ihre Angehörigen im eigenen Zuhause, um so ein möglichst hohes Maß an Lebensqualität zu erhalten. Die Mitarbeiter*innen der Hospizdienste begleiten auch in den stationären Einrichtungen der Altenhilfe. 

Ambulanten Hospizdienste im Landkreis Starnberg


(3 Adressen)


Ambulanter Hospizdienst Gauting

Einsatzgebiete: Gauting, Buchendorf, Königswiesen, Pentenried, Stockdorf und Unterbrunn

Ammerseestraße 15

82131  Gauting

Telefon: 089 12287187

Telefon: 0176 80221943 oder 0152 33 681 316

Fax: 089 89355110

E-Mail: hospizdienst@christuskirche-gauting.de



Malteser ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

Einsatzgebiete: Gilching, Etterschlag, Hanfeld, Hechendorf, Hochstadt, Inning, Krailling, Seefeld, Steinebach, Oberbrunn, Oberpfaffenhofen, Unterbrunn, Weßling und Wörthsee

Talhofstraße 3

82205  Gilching

Telefon: 08105 7759410

E-Mail: hospizdienst.gilching@malteser.org



Hospizverein im Pfaffenwinkel e. V.

Einsatzgebiete: Tutzing, Feldafing - Garatshausen, Pöcking, Söcking, Starnberg und die Gemeinden am Ostufer des Sees, Andechs, Hechendorf, Herrsching, Machtlfing, Seefeld und Traubing

Kirchplatz 3

82398  Polling

Telefon: 0881 92 584 904 90

E-Mail: ambulanter.dienst@hospizverein-pfaffenwinkel.de

Internet: http://www.hospiz-pfaffenwinkel.de/




Neben den klassischen Leistungen der pflegerischen Versorgung kann es notwendig werden, die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) in Anspruch zu nehmen. Die SAPV-Dienste versorgen Patient*innen mit unheilbaren, lebensbedrohlichen Erkrankungen zu Hause um ein menschenwürdiges und selbstbestimmtes Leben bis zum Tod in der vertrauten Umgebung zu ermöglichen.

(3 Adressen)


Ambulantes Palliativteam Fürstenfeldbruck

APT-FFB gGmbH

Einsatzgebiete: Gilching, Herrsching - Ortsteil Breitbrunn, Inning, Seefeld, Weßling und Wörthsee

Dachauer Straße 33

82256  Fürstenfeldbruck

Telefon: 08141 994422

Fax: 08141 994429

E-Mail: sapv.team@apt-ffb.de

Internet: http://www.apt-ffb.de/



SAPV-Team Polling Palliahome e.V.

Einsatzgebiete: Andechs, Feldafing, Herrsching (Ort), Pöcking und Tutzing

Kirchplatz 3

82398  Polling

Telefon: 0881 92701630

Fax: 0881 92701631

E-Mail: info@palliahome.de

Internet: http://www.palliahome.de/



Palliativteam München West e.V.

Einsatzgebiete: Krailling, Gauting, Starnberg und Berg

Bodenseestraße 216

81243  München

Telefon: 089 21 55 11 240

Fax: 089 21 55 11 249

E-Mail: info@ptm-west.de

Internet: www.ptm-west.de




Selbstbestimmung und Teilhabe bis zum Lebensende

Die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin stellt auf Ihrer Homepage auch Informationen in einfacher Sprache bereit: www.dgpalliativmedizin.de  

Außerdem betreibt Sie den Online-Wegweiser Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland, wo Ratsuchende Ansprechpartner*innen in ihrer Region finden können: www.wegweiser-hospiz-palliativmedizin.de  


Zuständige Stelle

Sozialwesen
Fachbereich 22

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-77224
08151 148-11224
soziales@LRA-starnberg.de
Internet: www.landkreis-starnberg.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten

Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?