Seiteninhalt

LSBTIQ


LSBTIQ steht für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, Intersexuelle und queere Menschen. Die Regenbogenflagge ist dabei Symbol für Toleranz und Akzeptanz der Vielfalt an Lebensformen.

 https://www.youtube.com/watch?v=UZmko23eb5I


Regenbogenportal

Umfangreiches Infoportal des Bundesfamilienministeriums für LSBTIQ - Personen sowie Interessierte und Fachkräfte

 

Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität e. V. (dgti) hat sich zum Ziel gesetzt, die Akzeptanz von transidenten, intergeschlechtlichen und non-binären (TIN) Menschen innerhalb der Gesellschaft zu fördern und deren Stigmatisierung entgegenzuwirken. Seit 1998 berät und betreut die dgti Betroffene und interessierte Menschen.

 

Lesben- und Schwulenverband Landesverband Bayern e.V.

Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) Bayern ist ein ehrenamtlicher Bürger:innenrechtsverband und vertritt seit 1990 die Interessen und Belange von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen und anderen queeren Menschen (LSBTIQ*). Menschenrechte, Vielfalt und Respekt – der Verband und seine Mitglieder wollen, dass LSBTIQ* als selbstverständlicher Teil gesellschaftlicher Normalität akzeptiert und anerkannt werden.

Ratgebertexte zu Rechtsfragen, die speziell Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans* und intergeschlechtliche Menschen (LSBTI) betreffen 

 

Bayerischer Jugendring

Der Bayerische Jugendring K. d. ö .R. ist die Arbeitsgemeinschaft der 36 landesweiten und 36 (über) -regional tätigen Jugendverbände und 321 örtlichen Jugendgruppen in Bayern.


Schwules Kommunikations- und Kulturzentrum München e. V. (Sub) Sub - schwul, bisexuell, queer, gay, trans* in München (subonline.org)

Für schwule, bisexuelle und queere Männer*und trans*Personen und die ganze LGBTIQ* Community

Trans*Inter*Beratungsstelle - Ein Projekt der Aidshilfe München e.V. 



Koordinierungsstelle der Stadt München zur Gleichstellung von LGBTIQ*

 

Anlaufstelle bei Gewalt und Diskriminierung

LGBTIQ* Fachstelle Strong! 

Mit Sitz in München unterstützt die Fachstelle bayernweit lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter und queere Menschen (LGBTIQ*), die Diskriminierung und/oder Gewalt erleben oder erlebt haben. Die Angebote haben die Schwerpunkte Hasskriminalität gegen LGBTIQ* und häusliche Gewalt in den Paarbeziehungen von LGBTIQ*.

Anonymes Hilfetelefon    089/856346427 

Feste Telefon- und Chat-Zeiten:
Mo.  10 - 12 Uhr
Mi.   10 - 12 Uhr
Fr.    10 - 12 Uhr
Ansonsten Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr.

  

 



   

Zuständige Stelle

Gleichstellungsstelle
Stabsfunktion 1.5
Dienstag und Mittwoch erreichbar

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-77607
08151 148-11607
gleichstellungsstelle@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_5

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Der BürgerService öffnet abweichend von den o.g. Öffnungszeiten morgens bereits ab 7.00 Uhr.

Zugang ins Landratsamt nur mit Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung, sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.
Zu allen persönlichen Terminen empfehlen wir eine Maske zu tragen und ausreichend Abstand zu halten.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche und eingeschränkte Öffnungszeiten