Seiteninhalt

Ortskundeprüfung


In der Bundesrepublik Deutschland muss zur Erlangung der Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung mit Taxis von der zuständigen Straßenverkehrsbehörde (Fahrerlaubnisbehörde oder nach Landesrecht bestimmte Stelle) eine Ortskundeprüfung zum Nachweis der Ortskenntnisse abgelegt werden (§ 48 Abs. 4 Nr. 7 Fahrerlaubnis-Verordnung -FeV-).

 

Der Proband hat sich bis spätestens 3 Tage vor dem jeweiligen Prüfungstermin beim Landratsamt Starnberg, Tel.-Nr. 08151 148-327 anzumelden.

Zum Prüfungstermin sind folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Ausweis
  • Führerschein
  • Nachweis über die Bezahlung der Prüfungsgebühren (Einzahlungsbeleg der Kreiskasse reicht aus)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei schriftlicher Anmeldung erhalten Sie eine Rückmeldung, ob Sie für Ihren Wunschtermin angemeldet wurden.


Die nächsten Prüfungstermine:



 

 

» weitere Informationen zum Thema:

Personenbeförderungsschein

Verkehr mit Taxen und Mietwagen

nach § 48 Abs. 4 Nr. 7 FeV


Zuständige Stelle

Verkehrswesen
Fachbereich 30

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-424
08151 148-11424
verkehrswesen@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/30

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 12 Uhr


Coronavirus
Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung für besonders dringliche Anliegen.
Zutritt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung und Nachweis zur Terminvereinbarung. Kein Zutritt für Begleitpersonen.

Kontaktdaten unserer Fachbereiche und Ansprechpartner.


Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche