Seiteninhalt
Presseinformation vom 21.09.2022:

Auch kommende Woche wieder: Reiches Angebot an Online-Vorträgen

Auch kommende Woche wieder: Reiches Angebot an Online-Vorträgen


Auch in der kommenden Woche gibt es wieder einige Online-Vorträge und Web-Seminare zu verschiedenen Energie- und Klimaschutzthemen.

Die Vorträge werden von Beratungsorganisationen wie Verbraucherzentralen, LandSchafftEnergie oder C.A.R.M.E.N. angeboten. Hier ein kleiner Überblick zu den Veranstaltungen der nächsten Woche:

  • Montag, 26. September 2022, 18:30 - 20:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Mit Sonne rechnen - Solarthermie und Photovoltaik im Überblick“
    Im Gegensatz zu allen anderen Energieträgern steht uns die Sonnenenergie kostenlos zur Verfügung. Warmwassererzeugung, Heizungsunterstützung oder Stromerzeugung für Haus und E-Mobilität: Möglichkeiten zur effizienten Nutzung gibt es viele, technische Lösungen auch. Welche Anlage passt zum eigenen Vorhaben? Was ist möglich, was sinnvoll? Die Energieexpert*innen der Verbraucherzentrale klären auf.
  • Dienstag, 27. September, 18:00 - 19:00 Uhr
    WebSeminar: „Wärme mal anders – Pelletheizung mit Stirlingmotor“
    Steigende Energiepreise für fossile Brennstoffe veranlassen immer mehr Verbraucher*innen über alternative Heizungen nachzudenken. Dieses Webseminar stellt die Pelletheizung mit Stirlingmotor den Mittelpunkt. Der Fokus liegt hier insbesondere auf Chancen und Grenzen der Technologie sowie auf den Voraussetzungen für einen sinnvollen Einsatz.
  • Dienstag, 27. September 2022, 18:00 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Heizungserneuerung - Wie packt man’s richtig an?“
    Vor dem Heizungstausch stellen sich viele Fragen: Welche Heiztechniken kommen für mein Gebäude in Frage? Welche Alternativen zur Ölheizung gibt es und wieviel Energie lässt sich sparen? Für was bekomme ich Fördermittel und wie beantrage ich diese? An diesem Abend bekommen Sie eine echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung.
  • Dienstag, 27. September 2022, 18:30 - 20:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Strom erzeugen mit Photovoltaik“
    Viele Menschen fragen sich aktuell, ob sie eine Photovoltaik-Anlage bei sich installieren sollten. Der Energieberater und Photovoltaik-Experte Reiner Maschke erläutert, unter welchen Bedingungen sich die Anschaffung einer Solarstrom-Anlage lohnt und auf welche Aspekte man unbedingt achten sollte.
  • Mittwoch, 28. September 2022, 18:00 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „PV-Kleinstanlagen - Einstieg in steckerfertige Erzeugungsanlagen“
    Mit den immer beliebter werdenden Kleinstsolaranlagen bis 600 Watt können Sie relativ einfach Ihren eigenen Strom erzeugen und nutzen. Diese Anlagen eignen sich nicht nur für Eigenheimbesitzer, auch Mieter können so attraktiv an der Energiewende teilnehmen. Der Online-Vortrag gibt einen sonnigen Einstieg in das Thema und wartet mit Tipps für die eigene Anlage auf.
  • Mittwoch, 28. September 2022, 18:00 - 19:30 Uhr
    WebSeminar: „Wärme mal anders – BHKW mit erneuerbaren Brennstoffen und Infrarotheizungen“
    Steigende Energiepreise für fossile Brennstoffe veranlassen immer mehr Verbraucher*innen über alternative Heizungen nachzudenken. Dieses Webseminar stellt das BHKW mit erneuerbaren Brennstoffen und die Infrarotheizungen in den Mittelpunkt. Der Fokus liegt hier insbesondere auf Chancen und Grenzen der Technologie sowie auf den Voraussetzungen für einen sinnvollen Einsatz.
  • Mittwoch, 28. September 2022, 18:30 - 20:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Schnell mal Energie sparen - erprobte Tipps neu aufpoliert“
    Um Energie zu sparen genügen oft schon ein paar Handgriffe in den eigenen vier Wänden oder eine kleine Änderung liebgewonnener Gewohnheiten. In unterhaltsamer Weise widmen sich Energieberater*innen der Verbraucherzentrale bekannten Tipps und neuen Trends rund ums Energie sparen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf kostenlosen Maßnahmen, die schnell wirken.
  • Donnerstag, 29. September 2022, 17:00 - 19:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Strom erzeugen auf dem eigenen Balkon“
    Solar-Anlagen für die Steckdose machen es seit Kurzem möglich, sogar auf dem eigenen Balkon Strom zu erzeugen und in das Stromnetz der Wohnung einzuspeisen. So können zwischen 5 und 20 Prozent des durchschnittlichen Strombedarfs eines Haushalts abgedeckt werden. Dipl.-Ing. Janko Kroschl erläutert die praktischen und rechtlichen Rahmenbedingungen und stellt eine Kosten-Nutzen-Analyse vor.
  • Donnerstag, 29. September 2022, 18:00 – 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Dämmwahnsinn oder muss mein Haus atmen?“
    Spätestens, wenn das Haus einen neuen Anstrich bekommen soll, stellt sich die Frage, ob auch eine Dämmung des Hauses sinnvoll ist. Wenn dann auch die Fenster ausgetauscht werden sollen, steigt die Sorge, ob dann das Haus zu dicht ist. Energieberater Raymond Krieger beantwortet alle Fragen rund um das Thema Dämmung Ihres Hauses.

Näheres zu den Terminen und zur Anmeldung sowie weitere Veranstaltungen gibt es auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lk-starnberg.de/energieveranstaltungen, weitere Infos auch telefonisch bei der Stabstelle Energie und Klimaschutz unter 08151 148-77442 oder -77352.

 



Zuständige Stelle

BürgerService
Fachbereich 10

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-77148
08151 148-11160
buergerservice@LRA-Starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/10

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Fachbereich BürgerService:


Mo., Di., Do. 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Zugang ins Landratsamt nur mit Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung, sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.
Zu allen persönlichen Terminen empfehlen wir eine Maske zu tragen und ausreichend Abstand zu halten.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?

Online-Terminvereinbarung


» Online Zulassungsbehörde

Folgende Dienstleistungen können Sie online mit einfacher Anmeldung (ohne neuen Personalausweis) erledigen:

  • Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug abmelden

Online Zulassungsbehörde


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche und eingeschränkte Öffnungszeiten