Seiteninhalt

Ziele des Landkreises Starnberg


Der Landkreis Starnberg möchte den Radverkehrsanteil am Modal-Split von 16 % im Jahr 2008 auf 21 % bis 2020 erhöhen. Zur nachhaltigen Förderung des Radverkehrs wurde bis 2013 ein integriertes Verkehrskonzept auf den Weg gebracht, dass verschiedene Maßnahmen bzw. Handlungsempfehlungen beinhaltet:

Radfahrer SilhouetteNeubau von Radwegen an qualifizierten Straßen

Radfahrer SilhouetteAusbau des bestehenden Radwegenetzes

Radfahrer SilhouetteErrichtung von B+R Abstellanlagen

Radfahrer SilhouetteRadverkehrsmarketing

Radfahrer SilhouetteVerknüpfung mit dem ÖPNV

Radfahrer SilhouetteBeratung und Unterstützung der Gemeinden

Außerdem wurde im Herbst 2016 ein Konzept für ein Alltagsradroutennetz im Landkreis Starnberg von den Kreisgremien einstimmig beschlossen, das zusammen mit den Kommunen und den übrigen Baulastträgern in den kommenden Jahren umgesetzt werden soll. Wir möchten unseren Bürgern schnelle und direkte Radverbindungen zur Verfügung stellen, damit sie auch im Alltag immer öfter das Fahrrad benutzen.


Zuständige Stelle

Mobilitätsprojekte
Stabsfunktion 3.2

Strandbadstr. 2
82319 Starnberg

08151 148-77605
08151 148-11605
mobilitaetsmanagement@lra-starnberg.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF3_2

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Der BürgerService öffnet abweichend von den o.g. Öffnungszeiten morgens bereits ab 7.00 Uhr.

Zugang ins Landratsamt nur mit 3G-Nachweis und Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie Ihren Impfnachweis, Ihr Genesenen-Zertifikat oder Test-Zertifikat, die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung, sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.
Zu allen persönlichen Terminen muss nach aktueller Regelung eine FFP2-Maske getragen werden.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche