Seiteninhalt

Veranstaltungen / Termine


 

Aktuelle Termine

- Keine Einträge vorhanden -

 


Chronik 2021

Presseinformation vom 18.11.2021:

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen:

Tütenaktion um Hilfsangebote sichtbar zu machen


Anlässlich des Internationalen Tages „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ am 25. November organisiert die Gleichstellungsstelle zusammen mit Frauen helfen Frauen Starnberg e.V. und den Bäckereien der Region nun bereits zum 4. Mal die Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte!“. Neu in diesem Jahr ist, dass sich nun auch einige Tafeln im Landkreis dieser Aktion anschließen. In der Zeit vom 20. bis 29. November werden die Waren in Tüten mit dem Slogan „Gewalt kommt nicht in die Tüte! … weder in der Familie, noch im sozialen Umfeld. Schau‘ hin! Tu‘ was!“ gepackt. Die Schirmherrschaft für die Aktion übernimmt Landrat Stefan Frey.

Im Jahr 2020 gab es in Bayern 20.134 Fälle häuslicher Gewalt, jährlich suchen hier ca. 2.000 Frauen mit über 2.000 Kindern Zuflucht in einem Frauenhaus. Auch im Landkreis Starnberg ist Gewalt gegen Frauen Realität – körperlich, verbal oder digital, sie hat viele Facetten. Sie findet zu Hause, am Arbeitsplatz oder auch in den sozialen Netzwerken statt. Oft ist die Hemmschwelle hoch, sich Hilfe zu suchen und im sozialen Umfeld betroffener Frauen herrscht oft Handlungsunsicherheit. „Deshalb war es den Akteuren wichtig auf der Rückseite der Tüten auf die möglichen Unterstützungs- und Hilfsangebote im Landkreis aufmerksam zu machen.“ betont die Gleichstellungsbeauftragte Sophie von Wiedersperg.

Landrat Stefan Frey ist wieder Schirmherr der Aktion und erklärt: „Opfer häuslicher Gewalt brauchen Hilfe. Wegschauen geht gar nicht. Wir haben ein gut ausgebautes Beratungsnetzwerk, das ist gerade jetzt in Zeiten der Pandemie besonders wichtig.“

Die Notfall-Nummern finden sich auch auf der Notfallkarte „Hilfe für Frauen“ des Landratsamtes Starnberg, diese gibt es in der Gleichstellungsstelle und zum Download auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lk-starnberg.de/Gleichstellung unter der Rubrik Notfallnummern für Frauen (auch in Englisch).

Zusätzlich wird zum 25. November, wie auch in den letzten Jahren, die Fahne „Frei leben - ohne Gewalt“ als weithin sichtbares Zeichen der Solidarität vor dem Landratsamt und den Rathäusern der Stadt und der Gemeinden im Landkreis gehisst.

 

Tütenaktion um Hilfsangebote sichtbar zu machen
v.l.n.r.: Gleichstellungsbeauftragte Sophie von Wiedersperg und Innungsmeister der Bäckerinnung Starnberg Wilhelm Boneberger mit Landrat und Schirmherr der Aktion Stefan Frey und Cordula Trapp vom Verein Frauen helfen Frauen Starnberg.

Pressefoto

Tütenaktion um Hilfsangebote sichtbar zu machen
  • Bildbezeichnung: Tütenaktion um Hilfsangebote sichtbar zu machen
  • Bild-ID: 2235.949.1
  • Dateityp: Jpeg Grafik
  • Dateigröße: 4,9 MB
  • Bildmaße: 2880 * 1920 Pixel
  • Bild herunterladen

 



Chronik 2020

Kein Ergebnis gefunden.

Chronik 2019

 Aktion der Gleichstellungsstelle: GEWALT kommt nicht in die Tüte- Hilfsangebote sichtbar machen!

12.11.2020

Tütenaktion um Hilfsangebote sichtbar zu machen
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen:

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November findet im Landkreis Starnberg bereits zum 3. Mal eine ... »  mehr


Chronik 2018

08.03.2018

Internationaler Frauentag

Einladung zur Kinovorstellung »Die Göttliche Ordnung« ins Kino Breitwand, Starnberg.





Chronik 2017

25.11.2017

Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

» mehr Informationen


08.03.2017
18:30 Uhr

Internationaler Frauentag 2017 Ladies first, Männer firster

» mehr Informationen


Chronik 2016

von 14.11.2016bis 25.11.2016

Blick dahinter

» mehr Informationen


Chronik 2015

09.09.2015
11:00 Uhr

Lesung: Was wir alle über Missbrauch wissen sollten...

» mehr Informationen


20.03.2015
14:45 Uhr

Equal Pay Day 2015 in München

Frauen, es geht um Euer Geld!

» mehr Informationen


03.03.2015
09:00 Uhr

Start des Frühjahrkurses: Ich will wieder arbeiten! Wie mache ich das?

» mehr Informationen


Chronik 2014

08.03.2018

Internationaler Frauentag
Einladung zur Kinovorstellung »Die Göttliche Ordnung« ins Kino Breitwand, Starnberg.

» mehr Informationen


30.09.2014
09:00 Uhr

Start des Herbstkurses: Ich will wieder arbeiten! Wie mache ich das?

» mehr Informationen


bis 28.03.2014

Ausstellung "...SPUREN hinterlassen..." im Foyer des Landratsamtes

» mehr Informationen


Chronik 2013

16.03.2019
09:30 Uhr

Starnberg -Frühstückstreffen für Frauen

Die 4 Jahreszeiten im Leben der Frau Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung möglichst bis zum 13. März unter http://fff-starnberg.de/termine.html ...
» mehr Informationen


ab 18.11.2013

Münchner Aktionswochen gegen Gewalt an Frauen, Mädchen und Jungen
Veranstaltung eines Kooperationspartners der Gleichstellungsstelle Starnberg

» mehr Informationen


08.10.2013
08:45 Uhr

Beginn des Seminars "Start frei"

» mehr Informationen


 

Chronik 2012

29.02.2012
11:00 Uhr

Spendensammlung für das Projekt "Präventionsarbeit gegen (sexuelle) Gewalt an Kindern"


Dies ist eine Veranstaltung eines Kooperationspartners der Gleichstellungsstelle.

» mehr Informationen


27.02.2012
10:00 Uhr

Ich will wieder arbeiten! Wie mache ich das?


Dies ist eine Veranstaltung eines Kooperationspartners der Gleichstellungsstelle.

» mehr Informationen


 

Zuständige Stelle

Gleichstellungsstelle
Stabsfunktion 1.5
Dienstag und Mittwoch erreichbar

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-77607
08151 148-11607
gleichstellungsstelle@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_5

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Der BürgerService öffnet abweichend von den o.g. Öffnungszeiten morgens bereits ab 7.00 Uhr.

Zugang ins Landratsamt nur mit Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung, sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.
Zu allen persönlichen Terminen muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche und eingeschränkte Öffnungszeiten